< Vorsicht, das ist ein Bruttobetrag!
Freitag,29.04.2016 00:00 Alter: 3 yrs
Kategorie: Genuth

Betriebshaftpflichtversicherung für Pflegedienste

Wir stellen unser neues Konzept vor!


Wir haben für die Zielgruppe Pflegedienste eine speziell abgestimmte 
Betriebshaftpflicht mit einem namhaften Versicherer entwickelt.

Die Berechnung der Prämie erfolgt nach der Anzahl Ihrer Vollzeit-, Teilzeit und Aushilfskräfte.

Die Deckungssumme beträgt 5.000.000,00 € pauschal für Sach-, Personen- und Vermögensschäden

Besonderheit:

Sollten Sie sich für unser Produkt entscheiden, erhalten ab Zustimmung den verbesserten Versicherungsschutz kostenlos bis zum Ablauf Ihres bestehenden Vertrages, maximal für 12 Monate.

 


Highlights der Pflegedienst Betriebshaftpflicht

• Reanimation, Heilbehandlung aufgrund ärztl. Verordnung (Injektion, Blutzuckerkontrolle, Infusionstherapie etc.) gilt mitversichert. Die Voraussetzung hierfür ist, eine entsprechende, dokumentierte fachliche Qualifikation sowie das Vorhandensein etwaiger Genehmigungen für derartige Tätigkeiten.

• Vermietung von Pflegehilfsmitteln, Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Behördengänge sind mitversichert, sofern ein Versorgungsvertrag mit Pflegenden vorhanden ist (§ 37 STGB)

• Betriebsveranstaltungen gelten mitversichert: auch betriebsübliche Infoveranstaltungen mit externen Personen wie z.B. ein "Tag der offenen Tür"

• Mobilisation z.B. Tätigkeiten der Physiotherapie gelten mitversichert sofern die fachliche Eignung der durchführenden Mitarbeiter vorhanden ist

Sie hätten gerne ein Angebot? Sprechen Sie uns an! Julia Keyserlingk hilft Ihnen gerne!